Reservierung

Spielplan der Reduta Berlin

Samstag 11. Juni, 17:00

Open Stage

Semesterübergreifende Show
Regie: Selbstregie der Studierenden
Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Reduta-Berlin,
Gneisenaustraße 41, 10961 Berlin
Die Open Stage, in der Reduta-Berlin, verbindet unsere Studierenden miteinander.
Innerhalb von fünf Tagen, werden verschiedenste Shows, Stücke, Tänze, Lieder etc.
inszeniert und für den sechsten Tag (Samstag 11.06.) präsentiert. Es gibt ein
Pflichtthema, das in vorher ausgewählten Gruppen behandelt werden muss. Die Gruppen
werden von der Schulleitung festgelegt.
Außerhalb davon entwerfen unsere Studierenden noch Eigenarbeiten, die sie schon
immer mal auf die Bühne bringen wollten. Dafür können sie Jede*n Kollegin/Kollegen
fragen, ob ein Interesse besteht, bei dem eigenen Projekt mitzuwirken.
Vom Kabarett bis Operngesang und darüber hinaus ist alles möglich.

Freitag 18. März, 19:30

Das Restpaar

von Theresia Walser

Regie: Petr Manteuffel

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Reduta Berlin, Gneisenaustraße 41, 10961 Berlin

Wer kennt das am heutigen Theater nicht? 
 
Zwei Schauspielerinnen, frische Absolventinnen einer Theaterschule, eng verbunden und doch konkurrierend. Sie haben ein Vorsprechen bei der Tempelbühne Hamburg.
 
Der Bühnenmaler ist ein promovierter syrischer Chemiker, der spanische Regisseur bereitet die Inszenierung seines Lebens vor, und umher kreist schon mal der Kulturbürokrat, dessen Arbeit ist es, Kultur einzusparen. Jeder von ihnen stolpert der Erfüllung der eigenen Wünsche hinterher.
 
Wo endet die Realität, und was ist schon längst Theater? Oder umgekehrt – was ist noch Theater und was schon Realität? Eine fulminante Tragikomödie der Verwechslungen und Missverständnisse.
 
Es spielen:
Malwa Romanska
Lea Clara Hoffman
Sixto Hernandez
Jerome Winistädt
Hisham Alnamer

 Samstag, 19. März, 19:30

Das Restpaar

von Theresia Walser

Regie: Petr Manteuffel

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Reduta Berlin, Gneisenaustraße 41, 10961 Berlin