Über die Reduta

reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium

Die Schauspielschule Reduta-Berlin versteht sich als Berufsfachschule für Schauspiel, in der einzig der Mensch als Individuum im Fokus seiner Ausbildung steht. 

In 7 Semestern bekommen die Studierenden vielfältige praktische Werkzeuge an die Hand, um sich nach dem Studium individuell in der Theater- und Filmwelt weiter zu entwickeln. Die Reduta-Berlin fördert die Schauspielkunst mit dem Ziel, Körper, Seele und Stimme von Schauspielerinnen und Schauspielern zu einem vielseitigen Instrument auszubilden.

Unser Ziel sind kompetente Schauspieler*innen, die den steigenden Ansprüchen von Theater, Film und Performance souverän begegnen. Alleinstellungsmerkmal ist die Schauspieltechnik des Theaterrevolutionärs Jerzy Grotowski.

Die Schule unterliegt laufenden staatlichen Prüfungen. Der Lehrplan entspricht gem. §9a Privatschulgesetz den Anforderungen einer anerkannten Ergänzungsschule.

Die Reduta war zwischen dem ersten und zweiten Weltkrieg ein Theater mit einer Schauspielschule in Warschau.

Die heutige Schauspielschule Reduta-Berlin wurde erstmalig unter dem Namen „Laboratorium Ilustra“ gegründet. Seit 1996 trägt sie den Namen „Reduta-Berlin Schauspielschule für Theater und Film“ mit Sitz in der Gneisenaustraße in Kreuzberg, mitten im Herzen Berlins. An unserer Schule erhältst du eine klassische, zeitgemäße und solide Bühnen- und Filmschauspielausbildung auf hohem Niveau. Ein erstklassiger Unterricht in Rollenstudium und Sprecherziehung, Stimmbildung und Bewegungsfächern machen dich zu einem/einer Schauspieler/in, der/die jedem Vorsprechen an deutschen Theatern und in der Film-Branche gerecht wird.

reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium

Historie der Schule

1983

“Laboratorium Ilustra” in der Zeughofstraße Berlin

1984 bis 1987

“Theaterstudio Nawrot” in der Köpenicker Straße

1987 bis 1989

„Teater am Ufer“ Tempelhofer Ufer

1989 bis 1994

„Schauspielschule Reduta Berlin“  Obentrautstraße

1994 bis 1996

„Berliner Schule für Schauspiel“ Obentrautstraße

1996 bis heute

„Reduta-Berlin Schauspielschule für Theater und Film“ Gneisenaustraße 41

Räume

Raummiete auf Anfrage möglich. Klick hier um eine Anfrage zu stellen

Neben den großen Unterrichtsräumen (Osterwa-Raum, Grotowski-Raum, Müller-Raum) verfügt die Reduta-Berlin über einen Duschraum, einen Synchronraum, einen Fundus (mit einer großen Auswahl an Kostümen), ein Foyer, einen Konferenzraum, ein Büro und diverse Sanitäranlagen.

Osterwa-Raum

reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium
reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium
reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium

Grotowski-Raum

reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium
reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium
reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium

Müller-Raum

reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium
reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium
reduta berlin private schauspielschule schauspieler werden schauspielausbildung theaterschule filmschule schauspielstudium

Im 2. Stock der Schauspielschule befindet sich der Grotowski-Raum, der Synchron-Raum sowie der Fundus.